Das Brautkleid: Richtig aufbewahren

Das Brautkleid – bedeutendes Symbol für den schönsten Tag im Leben – findet sich nach der Hochzeit häufig in einem Kleidersack im Schrank oder auf dem Dachboden in einem Karton wieder. Nach langer Zeit wird es dann aus dem Dornröschenschlaf geweckt!

 

Oftmals tritt jedoch Ernüchterung ein – die Pracht hat gelitten: Verformungen durch den Kleiderbügel, veränderte Farbe, brüchiger Stoff, Faltenbildung oder noch schlimmer: Schimmel.

 

Soweit muss es nicht kommen. Die Beachtung einiger einfacher Regeln beschert lange Freude an dem Traumstück:

  • Lassen Sie das Brautkleid vor der Einlagerung gründlich reinigen und von Flecken befreien.
  • Schützen Sie es vor Licht, Staub, Rauch, Feuchtigkeit und starken Temperaturschwankungen.
  • Sorgen Sie für ein säurefreies und atmungsaktives Umfeld. Dies gilt sowohl für die Verpackung als auch für das Seidenpapier (besonders wichtig bei dem Verpacken von bestickten Stoffen). Farbige Seidenpapiere sollten aufgrund der enthaltenen Farbstoffe nicht gewählt werden.
  • Kontrollieren Sie die Lagerung zweimal im Jahr. Nehmen Sie das Kleid kurz heraus, um Faltenbildung zu verhindern.

 

Der Aufwand wird durch die lang anhaltende Schönheit des Kleides belohnt.


Wenn Sie Ihr Hochzeitskleid nicht verkaufen wollen und auch nicht an einem "trash the dress"-Fototermin teilnehmen möchten, bieten sich alternativ besondere Brautkleidboxen zur Aufbewahrung an. Sie erfüllen die oben genannten Anforderungen durch den Einsatz von speziellen stabilen Kartonagen und hochwertigen Papieren und sind aufgrund des ansprechenden Designs bis hin zum Spitzeneinsatz im Innenraum sehr beliebt. Je nach Variante des Brautkleides (schmaler Schnitt oder Reifrock mit Schleppe) stehen passende Größen zur Auswahl.


Auf dem Weg zur Trauung können Sie so ebenfalls das Transportproblem lösen, denn auch für die Reise werden heute solche Boxen angeboten. Erfolgt die Anreise zur Hochzeit zum Beispiel per Flugzeug, haben Sie die Sicherheit, dass das Hochzeitskleid in unverändertem Zustand am Reiseziel zusammen mit Ihnen ankommt. Die Größe der Boxen entspricht den an Bord erlaubten Maßen von Handgepäckstücken.


Qualität hat auch auf diesem Sektor ihren Preis. Die handgefertigten Brautkleidboxen rangieren im gehobenen Preissegment. Nutzen und die Sicherheit einer freudigen Erinnerung an den schönsten Tag, stehen jedoch in gutem Verhältnis zu den Kosten einer fachgerechten Lagerung dieses einzigartigen Kleidungsstückes. Deshalb wägen Sie bitte gut ab, für welche Aufbewahrungsmethode Sie sich entscheiden.


Hier noch ein kleiner Tipp: Sollten Sie sich für eine Brautkleidbox entscheiden, wünschen Sie sich doch einen Geschenkgutschein als Hochzeitsgeschenk! Auch zum Geburtstag oder zu Weihnachten ist sie auf dem Wunschzettel zu finden. Brautkleidboxen eignen sich zudem als wunderschönes Dekorationselement im Schlafzimmer.

 

 


Dieser Tipp wurde Ihnen von unserem Ja.de-Experten präsentiert:

Folgende Experten-Tipps könnten Sie auch interessieren ...

Schwanger heiraten

Vor etlichen Jahren noch die große Ausnahme, heute längst selbstverständlich: Werdende Mütter, die vor den Traualtar treten.

WEITERLESEN

Der Brautstrauß – Welche Blumen?

Der perfekte Brautstrauß ist das ideale Accessoire für jede Braut. Neben der Form und der Farbpalette spielt die richtige Auswahl der Blumen die entscheidende Rolle.

WEITERLESEN

Kultautos - der neue Hochzeitstrend

Der neueste Trend sind amerikanische Polizeiautos als Hochzeitsauto. Auch Kultautos aus Film und Fernsehen sind voll trendy. Sofortiger Hingucker und tolle Fotomotive!

WEITERLESEN

Die Verlobungsfeier - Ja oder Nein?

Die Verlobungsfeier war früher eine schöne Tradition. Heute feiern kaum noch Paare Verlobung. Lesen Sie, was für eine Verlobungsfeier spricht und wie sie aussehen kann.

WEITERLESEN

Ihr Service für die Hochzeitsgäste

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein: Wie Sie ihre Gäste außer mit Essen und Trinken noch verwöhnen können. Und: Schnelle Hilfe bei kleinen Problemen.

WEITERLESEN

Rapunzel lass dein Haar herunter

Eine traumhafte Brautfrisur als Hochsteckfrisur mit Blüten im Haar. Das geht nur ab einer gewissen Haarlänge. Wie Sie in zwölf Monaten langes, gesundes Haar haben.

WEITERLESEN
Anzeige
Anzeige