Fragen an den Wedding Planer

"Seid Gast auf Eurer eigenen Hochzeit" das ist das Motto vieler Hochzeitsplaner, die die Planung für das Brautpaar übernehmen. 14 Fragen, die man vorab stellen sollte.

  • Sind die Kosten fix oder anteilig ?
  • Sind Reisekosten inklusive?
  • Wieviel Erfahrung ist vorhanden?
  • Wie funktioniert die Abstimmung? E-Mail, Telefon, Whatsapp, ....
  • Wieviel Treffen sind nötig?
  • Sind mehrere Dienstleister zu Auswahl oder wird nur mit festen Partnerfirmen zusammengearbeitet?
  • Gibt es Sonderkonditionen bei Dienstleistern, von denen das Brautpaar auch profitiert?
  • Wie werden die Dienstleister ausgewählt? Wieviel Mitspracherecht hat das Brautpaar?
  • Wird der Weddingplaner bei der Hochzeit und/oder der Hochzeitsfeier dabei sein?
  • Wird an diesem Tag noch eine andere Hochzeit organisiert?
  • Welche Aufgaben werden übernommen und welche nicht?
  • Können auch nur Teile der Hochzeitsplanung übernommen werden?
  • Muss eine Anzahlung gemacht werden? Falls ja, wann wird der Restbetrag fällig?
  • Gibt es Referenzen?

Die Chemie mit dem Wedding Planer sollte zu 100% stimmen, sonst kann es ein Stressfaktor sein.

Wedding Planer können sehr hilfreich bei schwierigen Familienverhältnissen sein (z.B. wenn sich Ihre Eltern zu stark einmischen möchten), da mit dem Weddingplaner ein "externer Sündenbock" vorhanden ist. Das sollte aber vorher mit dem Weddingplaner besprochen werden.

Gute Wedding Planer können durch Verhandlungsgeschick und Kooperationen hohe Rabatte bei den Dienstleistern raushandeln.

Besonders bei Hochzeiten, die weit entfernt vom eigenen Wohnort stattfinden, ist ein Weddingplaner empfehlenswert.

 


Dieser Tipp wurde Ihnen von unserem Ja.de-Experten präsentiert:

6066.9 km

Suela Wedding, Hochzeitsplanerin

"Seid Gast auf Eurer eigenen Hochzeit"

Suela Urginus

Prinzenstraße 45

45355 Essen

MEHR ...

Folgende Experten-Tipps könnten Sie auch interessieren ...

Lebenspartnerschaft gleich Ehe?

„Die Liebe hat nicht nur Rechte, sie hat auch immer Recht.“ Ein schöner Spruch, aber die gleichgeschlechtliche Ehe gibt es in Deutschland trotzdem noch nicht.

WEITERLESEN

Airbrushtanning - natürliche Bräune

Ein heller Taint und ein weißes Hochzeitskleid können schnell blass und farblos wirken. Wie man eine natürliche Bräune für den schönsten Tag erzielt, verraten wir hier.

WEITERLESEN

Perfekt vorbereitet am Hochzeitstag

Vier Tipps für einen unbeschwerten Tag als Braut & Bräutigam.

WEITERLESEN

Individuell geplante Hochzeitsreise

Pauschalurlaub war gestern. Die Hochzeitsreise so individuell planen wie die Hochzeit selbst, das liegt im Trend. Ein paar Tipps für Ihre maßgeschneiderten Flitterwochen.

WEITERLESEN

Das perfekte Hochzeitsgeschenk

Toaster, Service, Kristallgläser, Blue-ray-Player? Haben sie alles schon. Und was jetzt? Wer nach einer zündenden Idee für ein Hochzeitsgeschenk sucht ist hier richtig.

WEITERLESEN

Hochzeitsplanung mit Pinterest

Pinterest ist in aller Munde. Ist das einfach nur ein neuer Hype aus Amerika oder steckt mehr dahinter? Wir geben Euch Tipps im Umgang mit der Social Media Plattform.

WEITERLESEN
Anzeige
Anzeige