Perfekt vorbereitet am Hochzeitstag

Der Tag Ihrer Hochzeit rückt in greifbare Nähe! Die Aufregung steigt, in den letzten Monaten haben Sie viel Zeit und Liebe in Ihre Hochzeitsplanung investiert. Sie hoffen dass Ihr Hochzeitstag so verläuft wie Sie es sich vorstellen - ich wünsche es Ihnen von ganzem Herzen. Als kleine Hilfestellung gebe ich Ihnen hier ein paar Tipps mit auf den Weg.

1. Packen Sie einen kleinen Notfallkoffer für die Braut.

Darin sollten die folgenden Dinge enthalten sein:

  • Kopfschmerztabletten in Form von Kautabletten, damit Sie diese auch ohne Wasser einnehmen können.
  • Kreislauftropfen
  • Erfrischungstücher
  • Blasenpflaster
  • Nähzeug: Nadel, Faden und Sicherheitsnadeln.
  • Strümpfe bzw. Strumpfhose als Ersatz
  • Taschentücher
  • Parfüm und Deodorant
  • Make Up bzw. Puder sowie Lippenstift oder Lipgloss
  • Süßes oder Salziges als Snack
  • Etwas zu Trinken

2. Denken Sie an die Ringe!

Am Besten richten Sie sich diese einen Tag vor der Trauung an einen Ort, an dem Sie auf jeden Fall am nächsten Tag sind. Geben Sie die Ringe gleich beim Eintreffen der Trauzeugen an diese weiter.

3. Wenn Sie Ihre eigene Fotokamera mitnehmen möchten, bereiten Sie diese vor.

Leeren Sie die Speicherkarten, checken Sie die Batterien und nehmen Sie Ersatz bzw. Ladegerät mit.

4. Packen Sie die Liste mit Ihren Kontaktdaten ein

So haben Sie alles parat, falls Sie vor Ort kurzfristig Kontakt zu Dienstleistern aufnehmen müssen. Haben Sie einen Zeremonienmeister, dann gehen Sie zwei Tage vorher die Planung miteinander durch und übergeben Sie ihm alle Kontaktdaten.

Generell empfehle ich Ihnen, vorab jemanden zu bestimmen, der Ihre Hochzeitsfeier betreut und für Sie die Fäden zusammenhält. So können Sie unbeschwert feiern und sich dabei sicher sein, dass sich Ihre Vertrauensperson um alles kümmert: als Ansprechpartner der Dienstleister bis hin zum geplanten Ablauf Ihrer Feier.

Möchten Sie diese Aufgabe keinem Ihrer Gäste übertragen, können Sie sich auf einen professionellen Hochzeitsplaner verlassen.

 

Nun wünsche ich Ihnen einen traumhaften Tag, der mit einer emotionalen Trauung beginnt und in einem rauschendem Fest endet. Und vor allem, dass dieser Tag Ihnen viele zauberhafte Momente beschert an die Sie sich ihr Leben lang zurück erinnern werden.


Dieser Tipp wurde Ihnen von unserem Ja.de-Experten präsentiert:

6636.3 km

Hochzeitsplanerin Christiane Blau

Hochzeitsplanerin aus Leidenschaft!

Christiane Blau

Bismarckstr 24-1

74348 Lauffen

MEHR ...

Folgende Experten-Tipps könnten Sie auch interessieren ...

Spende als Hochzeitsgeschenk

Eine Spende für ein soziales Projekt statt eines Geschenks? Immer mehr Brautpaare bitten in der Einladung darum.

WEITERLESEN

Antrag auf einer Hochzeitsfeier

Warum nicht das traumhauft romantische Umfeld einer Hochzeit im Freundeskreis für den eigenen Heiratsantrag nutzen? Aber Achtung, nur mit Einverständnis der echten Braut.

WEITERLESEN

IHR schönster Tag im Leben ...

... wird mit einer perfekt gestalteten und gedruckten Hochzeitskarte zu Ihrem persönlichen Highlight. Ihre Gäste werden gerne an Ihrer Hochzeitsfeier teilnehmen.

WEITERLESEN

Die perfekte Corsage zum Brautkleid

Was trägt die Braut unter Ihrem Kleid? Lesen Sie hier ganz konkrete Tipps zum Kauf der passenden Brautcorsage.

WEITERLESEN

So können die Kosten der Hochzeit reduziert werden

Heiraten ist ein teurer Spaß und mit diversen Kosten verbunden. Aber es gibt wertvolle Tipps, mit denen Heiratswillige bereits in der Planung bares Geld sparen können.

WEITERLESEN

Bürokratie und Romantik - Geht das?

Bevor Sie durch die standesamtliche Trauung vor dem Gesetz ein Paar sind, gibt es einige bürokratische Hürden. Kein Grund, den Tag ohne Romantik zu verbringen.

WEITERLESEN
Anzeige
Anzeige