Tipps rund um den Hochzeitsanzug

Vorteile der Maßkonfektion


Mit der Maßkonfektion werden körperliche Besonderheiten berücksichtigt.


Durch eine reichhaltige Auswahl traumhafter Stoffe und verschiedener Ausstattungsdetails, kann sich Jeder seinen Anzug nach seinen Wünschen fertigen lassen.


Jeder Anzug ist somit ein Unikat.


Tipps für die Passform des Hochzeitsanzuges


Der Saum des Sakkoärmels sollte komplett die Handgelenksknöchel bedecken.


Die Hemdmanschette reicht bis zur Daumenwurzel und ist damit 1,0 - 1,5 cm unter dem Sakkoärmel zu sehen.


Die Sakkolänge sollte den Körper so halbieren, dass zwei gleiche Strecken entstehen. Das Gesäß sollte knapp bedeckt sein.


Sind die Beine sehr lang, kann das Sakko etwas länger getragen werden.


Bei kurzen Beinen sollte das Sakko minimal kürzer geschnitten sein.


Die Weste kombiniert man grundsätzlich nur zum einreihigen Sakko. Der unterste Knopf der Weste bleibt immer offen. Die Weste bedeckt  den Hosenbund vollständig.


Durch die Krawatte wird Ihre Persönlichkeit betont. Die Krawattenspitze schließt mit dem Hosenbund ab. In Kombination mit einer Weste sollte sie bedeutend kürzer gebunden werden, dass sie nicht darunter vorschaut.


Die Hose muss vorn leicht aufsitzen, hinten endet sie bei Beginn Schuhabsatz.


Der Hosensaum muss so weit sein, dass er die Schuhschnürung bedeckt.


Zum Hochzeitsanzug trägt man einen glatten, schmucklosen Glattlederschuh.


Beratung zu Hause


Was gibt es Schöneres, als sich in seiner gewohnten Umgebung kompetent und ohne Stress beraten zu lassen.


Und das zu einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis, ohne zusätzliche Kosten für Beratung und Maßnehmen.


Natürlich wird der Anzug persönlich ausgeliefert.


Man hat dadurch eine enorme Zeit- und Kostenersparnis.


Der Anzug nach Körpermaß gefertigt ist nicht teurer als ein Konfektionsanzug!
 


Dieser Tipp wurde Ihnen von unserem Ja.de-Experten präsentiert:

6334.1 km

Bekleidung für alle Anlässe - Für Sie, Ihn & Firmen

Maß- u. Konfektionsbekleidung für Sie & Ihn für alle Anlässe - Mobil!

Gabriele Krause

Am Stillen Grund 28

08525 Plauen

MEHR ...

Folgende Experten-Tipps könnten Sie auch interessieren ...

Danke! Aufmerksamkeiten für die Trauzeugen

Sie tragen Taschen, trocknen Tränen und schwingen als erste das Tanzbein, um die Party am Abend in Gang zu bringen. Ideen, wie man sich bei den Trauzeugen bedanken kann.

WEITERLESEN

Welcher Schmuck passt zum Kleid?

Der schönste Tag im Leben - Welcher Schmuck passt zu meinem Brautkleid?
Rückblick einer glücklich verheirateten Braut.

WEITERLESEN

Hochzeitsauto mit Chauffeur

Darauf sollten Sie achten: Anbieter von"Hochzeitsauto mit Chauffeur" müssen eine Taxi/Mietwagen-Genehmigung besitzen.

WEITERLESEN

Ehevertrag: Romantik gegen Vernunft

Alles Wissenswerte rund um das Thema Ehevertrag: Wer braucht einen, was regelt er, wie muss er geschlossen werden?

WEITERLESEN

Ja.de Test: Brautkleid aus China

Ja.de hat den Praxis-Test gemacht und ein Brautkleid aus China bestellt. Wir wollten wissen, ob sich das wirklich lohnt und auf welche Fallen man achten sollte.

WEITERLESEN

Standesamtliche Trauung

Auch bei einer Hochzeit werden Behördengänge notwendig. Die nachstehende Liste soll eine Unterstützung im Hinblick auf die notwendigen Amtswege darstellen.

WEITERLESEN
Anzeige
Anzeige