Live Hochzeits-Tagebücher
von Ja.de Brautpaaren

Lassen Sie sich von den Erfahrungen und Erlebnissen unserer Hochzeits-Paare inspirieren und haben Sie Teil an den Höhen und Tiefen der Hochzeits-Vorbereitung.

Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 6158

Wir sind einen großen Schritt weiter...

Addenk schreibt
am 12. September 2017 10:34

Wenn du denkst.... heiraten wäre einfach irrst Du dich...

Der Plan war... heiraten auf ... am ... 

doch wenn der Plan endet fängt das Abenteuer an....

Dies scheint nun wohl auch das Motto unserer Hochzeit zu sein..

April... bedeutet nicht zwangsläufig 20 Grad und Sonne, selbst bei der Klimaerwärmung, die wir haben. Wie uns von mehreren Seiten bestätigt wurde, können Hochzeiten selbst im Mai, Juni, Juli bei schlechtem Wetter am Strand auch mal kurzfristig abgesagt werden. 

Wie groß meine Freude, als wir auf dieser Seebrücke standen und diese sich als Alternative erwies.

Wieder alles umplanen.. Lokalität anfragen...

Langer Rede kurzer Sinn... Eine Woche später geht nun.

mehr ...

Das Hochzeitskleid

Agnes_Oliver schreibt
am 11. September 2017 08:02

Juhu! Das Hochzeitskleid ist gefunden und ich bin gespannt wenn dann die Anprobe mit dem fertigen Kleid ansteht. Jetzt kann der Bräutigam losziehen mit meinem Stofffetzen damit dann alles zusammenpasst :-) Ich freu mich auf unseren Tag !!

Viele Grüße 

mehr ...

Endspurt

Steffijoern schreibt
am 06. September 2017 13:34

Meine Güte wie die Zeit rast :)

nur noch knapp 4 Wochen bis der Tag der Tage endlich gekommen ist.

In der letzten Zeit ist einiges passiert. Das Brautkleid wurde angepasst und kann schon bald fertig abgeholt werden, wir sind nun stolze Besitzer einer individuell gestalteten Traukerze, das selbstkreierte Kirchenheft ist nun auch fertig und sämtliche Dekoartikel für die Feier sind auch bestellt.

Da sag mal einer heiraten seie einfach :) an was man nicht alles denken muss, aber zum Glück haben wir hervorragend engargierte und organiesierte Trauzeugen an unserer Seite  <3

Wir freuen uns schon riesig darauf diesen wundervollen Tag mit euch feiern zu dürfen!

mehr ...

Dresscode

ElenaG schreibt
am 02. September 2017 15:25

Bustransfer

ElenaG schreibt
am 02. September 2017 15:19

Teilnahmebestätigung

ElenaG schreibt
am 02. September 2017 15:19

Essensvorschläge

ElenaG schreibt
am 01. September 2017 20:35

Geschenkideen

ElenaG schreibt
am 01. September 2017 19:11

Die Einladungskarten sind fertig

DiSeRaths schreibt
am 30. August 2017 17:29

Auf save-the-date-Karten haben wir dieses Mal verzichtet. Wir teilten den meisten das Datum mündlich mit und wollen die Einladungskarten früh erstellen und verteilen, da ja die Eckdaten sehr früh bekannt waren.

 

Ich entschied mich, die Zeit im Mutterschutz vor der Entbindung dafür zu nutzen, die Einladungskarten komplett selbst zu erstellen. Nachdem ich mir Gedanken über das Design gemacht hatte, besorgte ich die notwendigen Materialien und Hilfsmittel (Kartenpapier, Stempel, Stempelkissen, Glitzerstift, Band, ...) und bastelte selbst. So war ich völlig frei bei der Gestaltung (insb. des Textes) und hatte einen kleinen Zeitvertreib.

 

Heute habe ich die Karten bereits fertig gestellt.

Mir gefallen sie ganz gut :-)

Verteilen wollen wir sie aber erst in ein paar Wochen.

 

[Dinah]

mehr ...

Sollen wir...? Können wir...?

DiSeRaths schreibt
am 30. August 2017 17:20

Nach der Arbeit war ich bei Lilly Brautmoden, um das bereits gekaufte Kleid in eine andere Größe umzutauschen.

 

Das Brautgeschäft hat Erfahrung mit schwangeren Bräuten und nachdem geklärt war, dass ich zum Zeitpunkt der Hochzeit im 6. Monat schwanger sein würde, kam die Verkäuferin mit dem Kleid in Größe 42 an.

 

Ich zog das Kleid an und versuchte krampfhaft, die aufsteigenden Tränen zurückzuhalten..

Erstmal wurde das Kleid jedoch umbestellt. Es blieb ja keine andere Wahl.

 

Kaum zu Hause angekommen, fragte Sebastian, wie die Anprobe verlief und da flossen dann die Tränen.

So hatte ich mir meinen großen Tag nicht vorgestellt.

Daher stand nun ernsthaft die Überlegung im Raum, die Hochzeit zu verschieben.

 

Noch am selben Abend kontaktierten wir den DJ, den Fotografen und den Redner, um abzuklären, ob eine Verschiebung ihrerseits überhaupt in Frage kommt oder ob wir uns in Unkosten stürzen.

 

Zum Glück mussten wir nicht lange auf deren Antworten warten und konnten die Hochzeit tatsächlich sehr kurzfristig verschieben.

Die Erleichterung war riesig und ich konnte mich nun endlich über die Schwangerschaft freuen und musste mich nicht vor jedem Zentimeter zunehmendem Bauchumfang fürchten. In das Kleid - in alter Größe - muss ich nun erst im nächsten Jahr passen :-)

 

[Dinah]

 

mehr ...
Anzeige
Anzeige
Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 6158