Hochzeitsreise in Neuburg An

Romantische Flitterwochen auf Hawaii oder den Malediven?



Ergebnisse weiter filtern

Anzeige
Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 158

4 km

World Travel Specials

- Wir sind anders als die anderen! -

Heike Weidenhiller

Heinrichsheimstr. 120

86633 Neuburg

MEHR ...

15.9 km

TUI ReiseCenter

Am Westpark 6

85057 Ingolstadt

MEHR ...

17.9 km

TUI ReiseCenter

Theresienstr. 14

85049 Ingolstadt

MEHR ...

18.2 km

DK Reisewelt

Mauthstr. 9

85049 Ingolstadt

MEHR ...

18.5 km

MASTER TRAVEL

Paradeplatz (Am Schloß) 7

85049 Ingolstadt

MEHR ...

29.6 km

TUI Travelstar Reisebüro Inh. Sigel und Fischer

Kapellstr. 5

86609 Donauwörth

MEHR ...

29.7 km

Reisebüro Hildebrand

Reichsstr. 22

86609 Donauwörth

MEHR ...

30.1 km

Efinger Reisen GmbH Reiseunternehmen / Reisebüro

Fritz-Mayer-Str. 17

86551 Aichach

MEHR ...

30.7 km

Reisebüro am Tandlmarkt

Stadtplatz 21D

86551 Aichach

MEHR ...

31.4 km

TUI Reisecenter Meitingen Reisebüro Holiday Inh. Simone Rudloff

Via Claudia 1

86405 Meitingen

MEHR ...

Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 158

Anzeige

Informationen zu Hochzeitsreise

Flitterwochen

Abschalten vom Alltagsstress und die Zweisamkeit in einem Luxushotel genießen. Sonne, Strand, Meer und die Seele baumeln lassen – das erhoffen sich die meisten Menschen von den Flitterwochen.

Mehr als 90 Prozent aller Ehepaare machen eine Hochzeitsreise, wobei etwa zwei Drittel direkt nach der Trauung verreisen. Dabei stehen Strandurlaub oder eine Städtereise in einer möglichst romantischen Metropole ganz oben auf der Wunschliste.

Nichts wie weg: Ab in den Süden

Zu den beliebtesten Reisezielen gehören:

  • Karibik
  • Bahamas
  • Exotische Inseln wie Mauritius, Malediven, Bali oder die Fidschis
  • Städtereisen nach Paris, Venedig, Prag, Las Vegas oder Wien
  • Innerhalb Deutschlands: Nord-, Ostsee, die Mittelgebirge oder Bayern

Flittern wie die Profis: Reiseplanung und Reisevorbereitung

Gerade die Deutschen investieren viel Zeit in die Planung und Vorbereitung ihrer Hochzeitsreise. Oft werden schon Monate vorher Prospekte durchstöbert und im Internet oder in Reiseführern nach Tipps gesucht. Erkundigen Sie sich auch im Reisebüro, das sind Profis, die viele Reiseziele oder sogar einzelne Hotels kennen. Wenn Sie viele Informationen und Meinungen vorab sammeln, ist die Gefahr eines Reinfalls geringer.

Je früher Sie sich für ein Reiseziel entschieden haben, desto früher können Sie buchen. Unter Umständen springt da auch noch ein Frühbucherrabatt heraus.

Erkundigen Sie sich unbedingt nach speziellen Honeymoon-Angeboten, viele Reiseveranstalter und Hotels bieten Extras wie Begrüßungs-Champagner, romantische Blumenarrangements im Zimmer oder eine Honeymoon-Suite. Meist müssen Sie als Beweis eine Kopie der Heiratsurkunde vorlegen und es dürfen nicht mehr als sechs Monate zwischen Hochzeit und Urlaubsantritt liegen.

Denken Sie bitte an die notwendigen Formalien. Wichtig sind die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes, erforderliche Impfungen und Versicherungen.

Eine Reisekrankenversicherung sichert Sie im Falle eines Falles ab, ebenso eine Reiserücktrittsversicherung, wenn Sie eine teure Reise gebucht haben. Eine Haftpflichtversicherung für die Reise ist völlig unsinnig und eine Reisegepäckversicherung lohnt normalerweise auch nicht. Hier gilt wie eigentlich immer: Vergleichen Sie genau, der Teufel liegt oft im Detail.

Erkundigen Sie sich, ob Stromadapter notwendig sind, wie Sie sich im Urlaubsland am besten Geld verschaffen und ob eventuell ein internationaler Führerschein vorgeschrieben ist. Telefonnummer um die Kreditkarte sperren zu lassen nicht vergessen. Ladekabel für Camcorder, Kamera und Handy etc. haben Sie eingepackt?

Buchungsbestätigung des Hotels, Reiseführer und eine Reiseapotheke dürfen ebenfalls nicht fehlen. Falls Ihr Gepäck verloren gehen sollte, ist es nützlich etwas Wäsche und andere Utensilien für den Notfall griffbereit zu haben.

Zuhause kümmert sich hoffentlich jemand um Blumen, Haustiere und die Post? Lassen Sie Adresse und Telefonnummern da, so dass man Sie in dringenden Fällen erreichen kann.

Geschichte der Flitterwochen

Die Hochzeitsreise kam Ende des 19. Jahrhunderts in Mode, als der Tourismus insgesamt allmählich zu einer Massenbewegung wurde. Zwar warnten Mediziner, Frauen sollten sich den Strapazen einer weiten Reise nicht aussetzen - das fiel aber nicht auf fruchtbaren Boden. Damals wie heute waren Rom, Venedig und die Côte d’ Azur besonders beliebte Reiseziele.

mehr ...
Anzeige

Sie sind Hochzeits-Dienstleister und noch nicht im Portal gelistet?

Sie sind Dienstleister oder Händler rund um das Thema Hochzeit? Und Sie werden hier noch nicht gelistet? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf unserem Hochzeitsportal Ja.de und profitieren von unser professionellen Marketing-Tools und den Synergie-Effekten.

Jetzt kostenlos als Dienstleister registrieren