Hochzeits-Redner in Essen

Eine stimmungsvolle und feierliche Hochzeits-Rede



Ergebnisse weiter filtern

Freie Theologen
Freie Redner
Freie Trauungen

Anzeige
Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 75

2.8 km

freier Theologe -www.lebensbruecken.de

Eure persönliche Trauung - gedankenvoll und gefühlvoll, stimmig und lebendig. Schon seit 2003.

Timo Späth

Kuglerstraße 4

45144 Essen

MEHR ...

6.2 km

Freier-Redner-Essen

Stefan Schmidt

Südseestraße 4

45357 Essen

MEHR ...

8.5 km

Trauträume

Freie Trauung Essen, Mülheim, Oberhausen, Duisburg und NRW

45359 Essen

MEHR ...

9.7 km

ruhrgetraut

Karina Nickel

Möckernhof 38

45886 Gelsenkirchen

MEHR ...

11.1 km

Anke Duddek

Königstraße 18

45479 Mülheim

MEHR ...

11.2 km

Bis zum Kuss - Freie Trauungen

Es ist meine Leidenschaft, die Liebe der Mitmenschen füreinander in Worte zu fassen.

Y. Luo

45529 Hattingen

MEHR ...

14.2 km

Hochzeitsredner

Ihre Trauung verdient eine besondere Rede

Jens Kehlen

42579 Heiligenhaus

MEHR ...

14.3 km

Traufee

Jasmin Kunski

Birkenkamp 8

45891 Gelsenkirchen

MEHR ...

15.3 km

Zeremonie-Art

Freie Zeremonien in NRW.

Christine Göhner

Bismarckstraße 39

40883 Ratingen

MEHR ...

15.8 km

Mr.Speaker

Simon an der Heiden

Lotharstraße 172

47057 Duisburg - Mitte

MEHR ...

Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 75

Anzeige

Informationen zu Hochzeits-Redner

Auf der Suche nach einem Hochzeitsredner?

Als Hochzeitsredner arbeiten normalerweise freie Theologen oder freie Redner. Erstere haben Theologie studiert, arbeiten aber nicht für eine Kirche und sind daher auch nicht an deren Vorgaben gebunden. Es kann sich dabei um einen ehemaligen Pfarrer oder Pastor handeln, muss es aber nicht. Selbst konfessionslose freie Theologen sind nicht selten.

Die freien Hochzeitsredner können prinzipiell jeden beruflichen Background haben, es gibt da keinerlei Vorschriften und keine genormte Ausbildung.

Entscheidend ist bei beiden vor allem die Fähigkeit zur Empathie. Sie müssen sich in die Gefühls- und Gedankenwelt der Kunden hinein denken. Daher sind vorbereitende Gespräche immens wichtig, um eine individuelle Rede, die passenden Hochzeitswünsche und ein adäquates Ritual zu finden.

Warum freie Trauung?

Eine freie Trauung ist eine nicht-religiöse Hochzeitszeremonie, die daher keinerlei kirchenrechtliche Auswirkungen hat. Sie kann ganz nach den individuellen Wünschen des Paares gestaltet werden.

Konfessionslosen, gleichgeschlechtlichen oder geschiedenen Paaren ist der Weg zum Traualtar verwehrt. Wer eine feierliche Zeremonie haben will ohne kirchlich zu heiraten, kann sich für eine freie Trauung entscheiden.

Auch die Bekräftigung des Liebesbundes nach einer überstandenen Lebenskrise oder eine Erneuerung des Ja-Worts zu einem Jubiläumstag finden so einen würdigen Rahmen.

Der Ablauf einer freien Trauung

Es gibt für den Ablauf einer freien Trauung keinerlei Vorgaben. Man ist völlig unabhängig von Vorschriften oder Richtlinien. Gestalten Sie das Fest so, wie Sie es sich wünschen. Mit dem Redner muss natürlich abgesprochen werden, wann was ablaufen soll.

Was also den Ort, die Zeit und die Vorgehensweise betrifft, können Sie ihre individuellen Wunschvorstellungen verwirklichen.

Wo wollen Sie die Trauung vollziehen: Auf einem Berggipfel, im Fußballstadion oder an einem See? Bevorzugen Sie eine buddhistisch inspirierte Zeremonie oder ein schlichte Ritual? Sie haben die Wahl.

Wie bei einer traditionellen Hochzeit sollten Sie natürlich dafür sorgen, dass alle Gäste mit einbezogen werden und Atmosphäre, Musik und Catering zum Gelingen des Festes beitragen.

Rechtliche Aspekte

Rechtliche bzw. kirchenrechtliche Auswirkungen hat eine freie Trauung nicht. Um gesetzlich verheiratet oder, bei gleichgeschlechtlichen Paaren, „verpartnert“ zu sein, muss nach wie vor den Gang zum Standesamt antreten.

Wichtig ist vor allem der soziale Aspekt. Es hat eine große persönliche und symbolische Bedeutung öffentlich und vor Zeugen seine Liebe und Treue zu geloben.

Wie finde ich einen freien Redner?

Mithilfe der Branchensuche auf Ja.de, können Sie sich unter „Hochzeits-Redner“ über Anbieter in ihrer Nähe informieren. Wenn Sie spezielle Anforderungen haben, können Sie auch eine Suchanfrage starten.

Sie gehen dazu auf: „Hochzeits-Planung“ / „Wir suchen …“ / „Neuen Suchauftrag erstellen“.

Je exakter Sie ihr Anliegen formulieren, desto detaillierter kann der Anbieter auf Sie eingehen und ein maßgeschneidertes Angebot abgeben. Ihre Kontaktdaten werden von Ja.de dabei nicht weitergegeben.

mehr ...
Anzeige

Sie sind Hochzeits-Dienstleister und noch nicht im Portal gelistet?

Sie sind Dienstleister oder Händler rund um das Thema Hochzeit? Und Sie werden hier noch nicht gelistet? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf unserem Hochzeitsportal Ja.de und profitieren von unser professionellen Marketing-Tools und den Synergie-Effekten.

Jetzt kostenlos als Dienstleister registrieren