Marke Sofia Bianca




Logo von Sofia Bianca

Brautmode von Sofia Bianca

 

Ergebnisse weiter filtern

Brautkleider
XXL-Brautkleid
Umstands-Kleider
Hochzeits-Schuhe
Dessous & Corsagen
Accessoires
Standesamt-Mode
Blumenkinder
Abendmode
Brautmodenverleih
Schneiderei
Maß-Konfektion

Anzeige
Ergebnisse 1 bis 1 von insgesamt 1

Domino Braut und Bräutigam
Ja.de Tipp
6289.8 km

Domino Braut und Bräutigam

Traumhafte Brautkleider und elegante Hochzeitsanzüge

Beate Meyer

Adlergäßchen 6

79539 Lörrach

Tel. +49 (7621) 8 85 87

MO-FR: 10-13 Uhr / 14-18 Uhr
SA: 10 - 15 Uhr

MEHR ...

Ergebnisse 1 bis 1

Anzeige

Informationen zu Brautmode

Brautmode und mehr

Ein festliches Hochzeitskleid, elegante Schuhe und schmückende Accessoires: Jede Braut will perfekt aussehen. Aber kaum ein Angebot ist größer als das der Brautmode, die Suche nach dem passenden Outfit gestaltet sich daher oft sehr zeitintensiv. Die Moden ändern sich, aber einige grundlegende Überlegungen haben zu jeder Zeit Bestand.

Lesen Sie hier Wissenswertes zu diesen Themen:

  • Hochzeitskleider
  • Brautschuhe
  • Brautfrisur
  • Brautschmuck
  • Brautstrauß

und noch mehr.

Das Hochzeitskleid im Wandel der Mode

Brautkleider werden zwar üblicherweise noch immer in Weiß, Creme oder Perlmutt getragen, aber der Trend zu mehr Farbe in der Brautmode ist unübersehbar. Auch bei den Schnitten gibt es immer wieder einen Stilwechsel. Mal sind eher die kühl-eleganten, dann wieder die ausladend-romantischen Hochzeitskleider en vogue. Die Wahl des Kleides ist natürlich auch abhängig von der Jahreszeit, in der man heiratet. Winterbrautkleider unterscheiden sich von denen im Sommer – allein schon die Jacke ist in der kalten Jahreszeit ein Muss.

Neue Trends bei Hochzeitsschuhen

Der Trend zur Farbe ist, analog zu den Brautkleidern, natürlich auch hier ersichtlich. Das entscheidende Kriterium bei der Wahl der Hochzeitsschuhe ist aber auf alle Fälle die Bequemlichkeit. Die Braut hat ihre Schuhe schließlich den ganzen Tag an und muss damit auch noch tanzen. Ob die Brautschuhe dagegen offen oder geschlossen sind, mit Schnüren oder Applikationen, aus Leder oder Satin, ist eher zweitrangig. Hier entscheidet einzig und allein der Geschmack der Braut. Wichtig ist: Der Gesamteindruck muss stimmig sein und die Braut muss sich wohl fühlen.

Die Brautfrisur ist der Blickfang

Der Hingucker bei jeder Hochzeit, neben dem Brautkleid. Ob extravaganter Look, klassischer Chignon oder verspielte Flechtfrisur: Jede Braut will ihren Stil finden und einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Eine typgerechte Brautfrisur macht den perfekten Auftritt erst komplett. Auch für kurze Haare gibt es Lösungen – ob das Extensions sind, ein Schleier oder ein Hut. Wer es Retro mag und mutig genug ist: Beehive-Frisuren sind im Kommen.

Tradition ist wieder in: Der Brautschmuck

Mit dem Brautschmuck wird das Outfit einer jeden Braut erst komplett. Das passende Diadem, der elegante Brautschleier, prachtvolle Fascinatoren oder eine glamouröse Perlenkette ergänzen Kleid und Schuhe. Ob prinzessinnenhaft oder elegant: Schmuck veredelt. Traditioneller Hochzeitsschmuck wie Diademe, Perlenschmuck oder Silberreife liegen absolut im Trend.

Nur zum Werfen viel zu schade: Der Brautstrauß

Für viele ist der Brautstrauß mit das wichtigste Accessoire. Er sollte passend zum Hochzeitskleid gewählt werden und am besten mit dem Blumenschmuck in der Kirche harmonieren. Traditionell sollte der Bräutigam den Strauß wählen, aber in der Praxis macht das doch meistens die Braut. Wer heiratet, will damit seine Liebe bezeugen und die Blumen im Brautstrauß haben dafür ihre eigene Symbolik.

mehr ...
Anzeige

Sie sind Hochzeits-Dienstleister und noch nicht im Portal gelistet?

Sie sind Dienstleister oder Händler rund um das Thema Hochzeit? Und Sie werden hier noch nicht gelistet? Dann registrieren Sie sich kostenlos auf unserem Hochzeitsportal Ja.de und profitieren von unser professionellen Marketing-Tools und den Synergie-Effekten.

Jetzt kostenlos als Dienstleister registrieren